ACHTUNG:Dieser Link öffnet die Alien-Fun Seite! MUSIK INHALT ASTRONOMIE GALERIE FREEWARE MUSIK LINKLISTE NEWS KONTAKT

 SONNENSYSTEM 

 SONNE 

 MERKUR 

 VENUS 

 ERDE 

 MOND 

 MARS 

 JUPITER 

 SATURN 

 URANUS 

 NEPTUN 

 PLUTO 

 

Neptun, Quelle:NASA.

NEPTUN 

 AUF NEPTUN WURDEN MIT MEHR ALS 2 000 KM DIE HÖCHSTEN
 WINDGESCHWINDIGKEITEN AUF EINEM PLANETEN GEMESSEN.

ENTFERNUNG ZUR SONNE:

      4 504  Millionen km

DURCHMESSER:

49 500 km

MASSE:  (Erde = 1)

17,2

MONDE:

8


 DATENTABELLE DER MONDE            DATENTABELLE DER PLANETENRINGE 

Neptun ist von der Sonne aus gesehen der achte Planet und markiert den inneren Rand des Kuiper-Gürtels. Er wurde 1846 von
Johann Galle entdeckt, nachdem unabhängig voneinander, Urbain Le Verrier und John Chouch Adams, Masse, Bahn und Position
berechnet hatten. Neptun umläuft die Sonne in 164,8 Jahren und dreht sich in 15 Stunden und 48 Minuten um sich selbst.

Unser heutiges Wissen über den Planeten verdanken wir dem Vorbeiflug der Voyager-2-Sonde 1989. Neptun zeigt als typischer
Gasplanet Wolkenstreifen und ähnelt in Grösse, Masse, Atmosphäre und Farbe dem Uranus. Wie bei Uranus entsteht seine blaue
Färbung durch die Absorption des roten Lichts durch Methan in der Atmosphäre. Voyagers spektakulärste Entdeckung war der
Grosse Dunkle Fleck, der im Verhältnis zu Neptun dieselbe Grösse hat wie der Grosse Rote Fleck zu Jupiter. Neptun besitzt ein
ähnliches Magnetfeld wie der Uranus.

Die obere Atmosphäre des Neptun enthält etwa 85% Wasserstoff und 15% Helium. Er strahlt als Gasplanet mehr Energie ab, als er
von der Sonne bekommt.

Neptun wird von 8 benannten Satelliten umkreist, von denen Triton, Nereid und Larissa schon vor dem Vorbeiflug von Voyager-2
entdeckt wurden.

Das Ringsystem des Neptun wurde von der Erde aus, während einer Sternbedeckung 1984 entdeckt.


 
 DATENTABELLE DER MONDE

NAME

DURCHMESSER IN KM

ENTFERNUNG ZUM PLANETEN

UMLAUFPERIODE (TAGE)

GRÖSSENKLASSE

NAJAD

58

48

0.29

24,7

THALASSA

80

50

0,31

23,8

DESPINA

148

53

0,33

22,6

GALATEA

158

62

0,43

22,3

LARISSA

208 x 178

74

0,55

22,0

PROTEUS

436 x 416 x 402

118

1,11

20,3

TRITON

2 706

355

5,88 R

13,5

NEREID

340

5 513

360,1

18,7

R  verweist auf eine

rückläufige Umlaufbahn

     

 DATENTABELLE DER PLANETENRINGE

NAME

ENTFERNUNG VON DER MITTE (IN 1 000 KM)

    BREITE

GALLE

41,9 - 43,6

1 700

LE VERRIER

53,2

15

PLATEAU

53,2 - 59,1

5 900

ADAMS

62,9

50